Aktion: Klausenpass
HOME Jürgen Schubert Die Lini Die Aktion: Klausenpass Diskussionen Kontakt/Impressum Mail

Die Aktion: Klausenpass - Swiss moto ch in Zürich

Swiss moto ch in Zürich vom 19.2. bis 22.2.04

 

Dieses Jahr waren wir das erste Mal auch in Zürich aktiv und das mit sehr gutem Erfolg.

Wir konnten insgesamt 1.124,45 SFr. in unseren beiden Sparschweinchen ansammeln. Bis heute, Samstag der 28. Febr., haben wir zusätzlich durch Überweisungen nochmals 520 SFr. ansammeln können.

Wenn wir die Anzahl der ausgegebenen Überweisungsscheine als Maßstab nehmen können, dann dürfen wir noch mit einem regen "Nachmessegeschäft" rechnen. Außer den Einnahmen haben wir auch wieder einige sehr interessante Kontakte knüpfen können.
Dieser Erfolg lässt die Anstrengung der 4 Tage, 3 davon von 10 Uhr bis 21 Uhr und dazu noch Wintercamping am Schützenweiher in Winterthur, doch etwas in Vergessenheit geraten.

Eröffnung

 

Bereits am Donnerstag kurz nach Messebeginn konnten wir den ersten Spender begrüßen und für unsere Dokumentation ein Foto schießen. Vielen Dank Herrn Gubler in doppeltem Sinne (für Foto und Spende).

Erstspender, Herr Gubler

 

Am Sonntag nach Schluss der Messe haben wir unsere Sparschweinchen zusammen mit dem bei der IG-Motorrad für Promotion zuständige Herrn Erich Brönimann geöffnet und die Einnahmen der 4 Tage gezählt.

Am Montag noch während unserer Heimreise haben wir diesen "Schatz" in Kreuzlingen gleich eingezahlt.und den Kontostand bei der Thurgauer Kantonalbank kräftig erhöht.

Ein Dank gilt allen unseren Spendern und allen Personen mit denen wir interessante Gespräche führen konnten.

Abrechnung

Ein ganz besonderer Dank gilt den Herren Neurohrer und Werner von der Messeleitung die uns den Auftritt in Zürich ermöglicht haben, der IG-Motorrad, die uns organisatorisch und mit Rat und Tat kräftig unterstützt haben und dem Vorsitzenden der motorradgruppe der tcs-sektion beider basel. Ein weiterer Dank gilt Bikerpont.ch und allen Personen die uns auf irgendeine Art unterstützt haben.

Nach der Messe haben nochmals einige Personen, z.T. ganz beträchtliche Beträge (insgesamt 1.220 SFr), durch Überweisung gespendet. All diesen Spendern hier nochmals unser herzlichstes Dankeschön. Super wäre es natürlich, wenn von den vielen Überweisungscheinen die während der Messe mitgenommen wurden auch die meisten für den bestimmten Zweck verwendet und nicht im Papierkorb landen würden.

 

Hier noch ein paar Exponate am Rande der Swiss-Moto.

 

Rundmotorrad

 

Dreirad

 

Fahrende Badewanne

 

Seitenanfang

 

Bei Fragen zur Website wenden Sie sich bitte an den webmaster