Aktion: Klausenpass
HOME Jürgen Schubert Die Lini Die Aktion: Klausenpass Diskussionen Kontakt/Impressum Mail

Die Aktion: Klausenpass - Besuch bei der bfu in Bern

 

Besuch bei der bfu in Bern am 16. August 2004

Gleich am Montag nach unserem Besuch der Oldtimer Classics in Hittnau machten wir uns auf den Weg nach Bern, um bei der bfu unser Anliegen auch einmal direkt vorzubringen.

Für alle die es nicht wissen sollten, vor allem in Deutschland und in Österreich sind diese 3 Buchstaben sicher nicht so bekannt, bfu steht für Schweizerische Beratungsstelle für Unfallverhütung.

So konnten wir den Herren Huber, Müller und Scaramuzza unsere Aktion und deren Entstehung und Hintergründe erläutern. An Hand unserer Fotos, die auch immer unseren Informationsstand zieren, erklärten wir den Herren die Gründe, die unserer Meinung nach immer wieder die schweren Unfälle an dieser Stelle verursachen. Das Tiefbauamt in Altdorf hatte sich in dieser Angelegenheit ja an die bfu gewandt. Hier war dieser Vorgang bisher aber nur aus den Akten bekannt. Die Schilder, die im Herbst 2003 zusätzlich aufgestellt wurden, sind der bfu als eine mögliche Maßnahme zur Stellungnahme unterbreitet worden.
Im Rahmen der Diskussion informierte uns Herr Huber, dass bereits abgemacht wurde bei dem nächsten Besuch in Altdorf eine Begehung dieses Straßenabschnittes, der Lini, vorzunehmen um daraus resultierend weitere Maßnahmen vorschlagen zu können.

Zum Abschluss des Gespräches konnten wir noch ein Foto für unser Archiv und diese Internetseiten machen.

Wir danken Herren Huber, dem Leiter der Abteilung Verkehrstechnik und seinen Kollegen, den Herren Müller und Scaramuzza dafür, dass sie sich Zeit für uns genommen haben und dafür, das wir das auch fotografisch dokumentieren konnten.

 

Seitenanfang

 

Bei Fragen zur Website wenden Sie sich bitte an den webmaster