Aktion: Klausenpass
HOME Jürgen Schubert Die Lini Die Aktion: Klausenpass Diskussionen Kontakt/Impressum Mail

. . . das zum Unfallzeitpunkt bereits abgebaut war.

 

Die Lini - Die Unfallstelle

 

Der Paß wird zum 1. November geschlossen. Um zu verhindern, daß Lawinen das Geländer mitreißen, wird es schon einige Tage vorher abgebaut.

 


Wer hier entlang fährt meint, er hätte keinen Gegenverkehr.


Wenn rechts das Geländer abgebaut ist, dann fährt man nicht so nah am Abgrund, denn der geht fast senkrecht 400 m in die Tiefe.

 

Nachdem kein Gegenverkehr zu sehen ist, könnte man die Ideallinie fahren, doch dieses Bild täuscht.

Uschi Schubert steht auf der gleichen Stelle, auf der sie bei den nächsten zwei Bildern durch Armbewegungen sichtbar wird.

Wenn man diese Stelle erreicht. sieht man so den möglichen Gegenverkehr viel zu spät.

 

Dieser Gegenverkehr war vorher nicht zu sehen.

Die drei Fotos sind durch Zufall im Juni 2002 entstanden.


U. Schubert und A.Kuhrau

 


Seitenanfang


 

 

Bei Fragen zur Website wenden Sie sich bitte an den webmaster